Der Buddhismus

Der Buddhismus ist eine der größten Religionen, mit über 300 Millionen Mitgliedern auf der ganzen Welt. Das Wort kommt von „buddhi-„, „zu wecken“. Der Buddhismus entstand vor etwa 2500 Jahren, als Siddhartha Gautama, bekannt auch als Buddha, im Alter von 35 „erleuchtet“ wurde. Für viele Menschen, ist der Buddhismus mehr als nur Religion, sondern eher…

Griechische Kultur

Griechische Kultur

Griechenland hat eine reiche und vielfältige künstlerische Geschichte seit mehr als 5000 Jahren. Es begann in den Kykladen und Minoan, vorgeschichtlichen Zivilisation, und hat die westliche und klassische Kunst in der Antike (die weitere Entwicklung dieser während der hellenistischen Zeit) stark beeinflusst. Es hatte auch Einflüsse in den östlichen Zivilisationen und der neuen Religion des…

Die Krim-Krise

Die Krim-Krise

Was nun als „Ukraine-Krise“ in den internationalen Medien bekannt ist, kann kaum als ein richtiges ukrainisches Phänomen bezeichnet werden. Die ersten Anwendungen dieses Begriffs gehen auf die pro-europäische Proteste zurück, die in November 2013 begannen und mit einer Revolution endeten, wobei Ex-Präsident Viktor Janukowitsch im Februar 2014 gestürzt wurde. Auch selbst wenn die ersten pro-europäische…